Verima Verwaltungs und Immobilien AG

Datenschutz

 
 

Wir freuen uns, dass Sie den Internetauftritt der Verima Verwaltungs und Immobilien AG, einer Gesellschaft der ANLIKER Gruppe (nachfolgend „ANLIKER“ genannt), Meierhöflistrasse 18, 6021 Emmenbrücke, besuchen.

ANLIKER nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir möchten Sie nachfolgend darüber informieren, welche personenbezogenen Daten in welchem Umfang und zu welchen Zwecken im Rahmen der Nutzung unserer Website und der damit verbundenen Dienste erhoben und bearbeitet werden. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können, z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Nutzerverhalten.

Diese Datenschutzerklärung ist auf die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO und das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz (revDSG) ausgelegt. Ob und inwieweit diese Gesetze anwendbar sind, hängt jedoch vom Einzelfall ab.

Für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen der ANLIKER ist datenschutzrechtlich die Anliker Services AG, Emmen, verantwortlich.


1. Kontaktadresse

 
 

ANLIKER Services AG
Meierhöflistrasse 18
6021 Emmenbrücke

E-Mail: legal@anliker.ch
Websites: anliker.ch, anpacken.anliker.ch, geschichte.anliker.ch; terratech-ag.ch; interbohr.ch; laederachweibel.ch; verima.ch; anliker-ferienwohnungen.ch; imovag.ch; centralfonds.ch

Falls Sie Fragen zum Datenschutz auf unseren Websites haben, Auskunft wünschen oder die Löschung Ihrer Daten beantragen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an legal@anliker.ch.

Ihre über die Websites erfassten personenbezogenen Daten können an unseren Hosting-Provider weitergegeben werden.

Unser Hosting-Provider ist die NetZone AG, Panoramaweg 2, CH-5040 Schöftland, Schweiz
Datenschutzerklärung der NetZone AG

2. Art, Umfang und Zweck

 
 

Wir erfassen die erforderlichen personenbezogenen Daten, um unsere Aktivitäten dauerhaft, benutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausführen zu können. Diese Daten können verschiedene Kategorien umfassen, wie zum Beispiel Kontaktdaten, Browser- und Gerätedaten, Inhaltsdaten, Metadaten, Nutzungsdaten, Standortdaten sowie Vertrags- und Zahlungsdaten.

Die personenbezogenen Daten werden für den jeweiligen Zweck oder gesetzlich vorgeschriebene Fristen bearbeitet. Sobald die Bearbeitung nicht mehr erforderlich ist, werden die Daten gelöscht.

In einigen Fällen können wir Dritte beauftragen, personenbezogene Daten für uns zu bearbeiten. Diese Daten können auch gemeinsam mit Dritten bearbeitet oder an sie übermittelt werden. Wir stellen sicher, dass der Datenschutz auch bei diesen Dritten gewährleistet ist. Dabei handelt es sich oft um spezialisierte Dienstleister, deren Leistungen wir in Anspruch nehmen.

Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur mit Einwilligung der betroffenen Person, es sei denn, es gibt andere rechtliche Gründe, die eine Bearbeitung zulassen. In einigen Fällen kann eine Einwilligung nicht erforderlich sein, beispielsweise wenn die Bearbeitung zur Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen notwendig ist, sofern diese Interessen offensichtlich sind oder eine angemessene Vorabinformation stattfindet.

Im Rahmen dieser Bearbeitung erfassen wir insbesondere die Informationen, die eine betroffene Person uns freiwillig bei der Kontaktaufnahme (z. B. per Post, E-Mail, Kontaktformular) übermittelt. Wenn uns Daten über andere Personen von Dritten übermittelt werden, sind die übermittelnden Personen verpflichtet, den Datenschutz dieser Personen zu gewährleisten und sicherzustellen, dass die übermittelten personenbezogenen Daten korrekt sind.


3. Nutzung der Website

 
 

3.1. Speicherung von Daten in Server-Log-Files

Bei der bloss informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie unsere Website besuchen, ohne uns anderweitig Informationen mitzuteilen, erheben wir nur diejenigen Daten, die Ihr Browser an unseren Webserver übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser (z.B. Google Chrome)
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche (z.B. Mac OS Catalina)
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Informationen, die auch personenbezogene Daten enthalten können, werden in Server-Logdateien gespeichert. Die Erfassung dieser Informationen ist erforderlich, um unsere Website dauerhaft, benutzerfreundlich und zuverlässig bereitzustellen und die Datensicherheit zu gewährleisten, insbesondere den Schutz personenbezogener Daten – auch in Zusammenarbeit mit Dritten oder unter Zuhilfenahme von Dritten.

3.2. Verwendung von Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Dabei handelt es sich sowohl um eigene Cookies (First-Party-Cookies) als auch um Cookies von Dritten, deren Dienste wir nutzen (Third-Party-Cookies). Cookies sind Daten, die im Browser gespeichert werden, wobei sie nicht unbedingt auf traditionelle Text-Cookies beschränkt sind.

Cookies können temporär als «Session Cookies» im Browser gespeichert werden, die automatisch gelöscht werden, wenn der Browser geschlossen wird. Es gibt auch sogenannte permanente Cookies, die für einen bestimmten Zeitraum gespeichert bleiben. Cookies ermöglichen es insbesondere, den Browser bei einem erneuten Besuch unserer Website wiederzuerkennen und beispielsweise die Reichweite unserer Website zu messen. Permanente Cookies können auch für Online-Marketingzwecke verwendet werden.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers ganz oder teilweise zu deaktivieren oder zu löschen. Bitte beachten Sie jedoch, dass ohne Cookies möglicherweise nicht der volle Funktionsumfang unserer Website zur Verfügung steht. Wir bitten Sie daher, sofern erforderlich, um Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Verwendung von Cookies.

3.3. Kontaktformular / Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, uns über die auf unserer Website aufgeschalteten E-Mail-Adresse(n) sowie über weitere digitale Kommunikationskanäle zu kontaktieren. In diesem Fall speichern wir die übermittelten Daten.

Digitale Kommunikationskanäle werden teilweise von Gesellschaften mit Sitz in den USA betrieben (z.B. LinkedIn, Facebook usw.). Mit der Verwendung dieser digitalen Kommunikationskanäle erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten in die USA übermittelt werden, dass ihr Öffnungs- und Klickverhalten nachvollzogen wird und dass wir Sie direkt kontaktieren. Sie können die Einwilligung zur Nutzung des gewählten digitalen Kommunikationskanals jederzeit widerrufen. Kontaktieren Sie uns hierzu über einen offiziellen Kommunikationskanal.

Wir weisen Sie darauf hin, dass der digitale Informationsaustausch (z.B. über E-Mail, LinkedIn usw.) teilweise unverschlüsselt und ungesichert erfolgt und mit entsprechenden Risiken verbunden ist.

3.4. Tools und Plugins

Wir nutzen Dienste von spezialisierten Dritten, um einerseits das direkte Abspielen von digitalen Audio- und Video-Inhalten wie beispielsweise Musik oder Videos zu ermöglichen und andererseits interaktives Kartenmaterial direkt in der Website einzubinden.

Wir nutzen insbesondere:

YouTube: YouTube-Plattform; Anbieterin: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.; Angaben zum Datenschutz: Datenschutzerklärung.

GoogleMaps: Karten-Dienstleister; Anbieterin: Google; GoogleMaps-spezifische Angaben: Privacy & Terms – Google

3.5. Script- und Schrift-Bibliotheken

Um sicherzustellen, dass unsere Inhalte in verschiedenen Browsern korrekt und ansprechend dargestellt werden, verwenden wir auf unseren Websites Skript- (z. B. jQuery) und Schriftarten-Bibliotheken (fonts.com by Monotype). Diese Bibliotheken können zur Optimierung der Ladezeiten im Cache Ihres Browsers gespeichert werden. Falls Ihr Browser die Webfont-Bibliothek nicht unterstützt oder den Zugriff darauf blockiert, werden die Inhalte mit einer Standardschriftart angezeigt.

Beim Aufruf von Skript- und Schriftarten-Bibliotheken wird automatisch eine Verbindung zum Betreiber der jeweiligen Bibliothek hergestellt. In diesem Zusammenhang ist es möglich, dass die Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinien des Betreibers Monotype finden Sie unter: https://www.monotype.com/legal/privacy-policy

3.6. Zählpixel

Auf unserer Website können wir Zählpixel verwenden, die auch als Web-Beacons bekannt sind. Zählpixel sind kleine, normalerweise unsichtbare Bilder, die automatisch abgerufen werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir können sowohl eigene Zählpixel als auch solche von Dritten nutzen, deren Dienste wir in Anspruch nehmen. Mithilfe von Zählpixeln können ähnliche Informationen wie in Server-Logdateien erfasst werden.

4. Einsatz von Google Analytics

 
 

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Irland. Google Irland stützt sich hierfür auf Google LLC (mit Sitz in den USA) als Auftragsbearbeiter (beide „Google“). Die von Google Analytics eingesetzten Cookies ermöglichen uns, eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Website vorzunehmen. Hierdurch können wir das Nutzungsverhalten auf unserer Website auswerten und über die gewonnenen Statistiken unser Angebot interessanter ausgestalten.

Durch das von uns aktivierte IP-Anonymisierungs-Verfahren (anonymizeIp) werden die erfassten IP-Adressen von Google innerhalb von Europa zuvor gekürzt. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden damit umgehend gelöscht.

Obwohl wir annehmen können, dass die Informationen, welche wir mit Google teilen, für Google keine Personendaten sind, ist es möglich, dass Google von diesen Daten für eigene Zwecke Rückschlüsse auf die Identität der Besucher ziehen, personenbezogene Profile erstellen und diese Daten mit Google-Konten dieser Personen verknüpfen kann. Falls Sie der Nutzung von Google Analytics zustimmen, willigen Sie explizit einer solchen Bearbeitung zu, welche auch die Übermittlung von Personendaten in die USA und in andere Staaten einschliesst. Sie können die Erfassung und Bearbeitung der durch das Google-Cookie erzeugten Informationen verhindern, indem Sie die Speicherung von Cookies in Ihren Browser- oder Geräteeinstellungen deaktivieren.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten können Sie der Erfassung durch Google Analytics jederzeit widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird sodann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite verhindert.

Google Analytics deaktivieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter und google.de/intl/de/policies.

5. Bearbeitung personenbezogener Daten zur Kontaktaufnahme

 
 

Darüber hinaus erheben wir personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese selbst mitteilen, um einen unserer angebotenen Dienste zu nutzen (zum Beispiel bei der Bestellung von Informationsmaterial oder sonstigen Anfragen). Besonders schützenswerte Personendaten wie z.B. Betreibungsregisterauszüge oder Bonitätsauskünfte werden nur im Einzelfall und nach entsprechender Einwilligung bearbeitet.

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular, E-Mail oder auf sonstigem Wege) werden Ihre uns mitgeteilten Angaben wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Betreff sowie Randdaten der Kommunikation erhoben, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Die Kontaktaufnahme per E-Mail mit uns erfolgt unverschlüsselt. Diese Art der Kommunikation ist möglicherweise unsicher oder fehlerhaft. Mit der Nutzung dieses Mediums akzeptieren Sie dieses Risiko.

Die im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Berarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

Soweit zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich, können Ihre Daten auch an Unternehmen innerhalb der ANLIKER-Gruppe weitergeleitet werden. Ausserdem ist es möglich, dass wir Dienstleister einschalten, um Ihre Anfrage zu erfüllen (zum Beispiel für den Versand von Informationsmaterial). Eingesetzte Dienstleister werden von uns sorgfältig ausgewählt, beauftragt und sind an unsere Weisungen gebunden. Bei der Weiterleitung Ihrer Daten haben wir angemessene Garantien implementiert, um den angemessenen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bearbeiten Ihre Personendaten nur in der Schweiz und im EWR. Eine darüber hinaus gehende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.


 
 

An einigen Stellen unserer Website verlinken wir auf andere Websites (z.B. Neubauprojekte) oder bieten die Möglichkeit, Inhalte via sog. Share Buttons zu teilen. Bitte beachten Sie, dass die hier beschriebene Datenschutzerklärung für diese anderen Websites nicht gilt. Wir bitten Sie, diese Seiten direkt zu besuchen, um Informationen über den Datenschutz zu erhalten.

7. Zwecke der Bearbeitung

 
 

Die im Folgenden dargelegten Zwecke der Bearbeitung und die ihnen zugrundeliegenden Ziele stellen berechtigte Interessen von uns dar.

Wir bearbeiten Ihre Daten zu Zwecken im Zusammenhang mit der Kommunikation mit Ihnen, insbesondere zur Beantwortung von Anfragen und der Geltendmachung Ihrer Rechte und um Sie bei Rückfragen zu kontaktieren. Weiter bearbeiten wir Daten für die Aufnahme, Verwaltung und Abwicklung von Vertragsbeziehungen. Zudem bearbeiten wir Daten für Marketingzwecke und zur Beziehungspflege. Ihre Daten bearbeiten wir überdies zur Marktforschung, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und unseres Betriebs und zur Produktentwicklung. Wir bearbeiten Personendaten zur Einhaltung von Gesetzen, Weisungen und Empfehlungen von Behörden und interner Regularien.

8. Bewirtschaftung

 
 

8.1 Vermietungsprozess

Im Vermietungsprozess werden Personendaten von Eigentümerinnen und Eigentümern, Mieterinteressentinnen und Mietinteressenten sowie Mieterinnen und Mietern bearbeitet, soweit diese für den Vermietungsprozess erforderlich sind. Mit der Bekanntgabe von Personendaten durch die betroffenen Personen - namentlich die Mietinteressierten durch eine Zustellung des entsprechenden Formulars - erklären diese ihr Einverständnis zur Datenbearbeitung. Wir weisen betroffene Personen im Vermietungsprozess darauf hin, dass wir Personendaten von Dritten beschaffen (namentlich Wirtschaftsauskünfte). Wir informieren die betroffenen Personen in angemessener Weise über die Quelle der extern beschafften Personendaten.

8.2 Mietverhältnis

Im Zusammenhang mit einem Mietverhältnis bearbeiten wir die Daten, um das Mietverhältnis zu begründen, aufrecht zu erhalten und abzuwickeln. Folgende Daten der Mieterinnen und Mieter (vgl. auch unsere Formulare) werden namentlich erhoben:

  • Name, Vorname, Geburtsdatum, Telefonnummern, E-Mail-Adressen,
  • Postanschrift bei Abschluss des Mietvertrages, weitere Adressen des Mieters,
  • Daten über den Zustand und die Ausstattung der Wohnung,
  • Besondere Anforderungen an die Wohnung,
  • Daten über Zahlungen, Kontenverbindungen und offene Forderungen,
  • Anzahl und Identität der im Haushalt lebenden Personen,
  • Inhalt von Untermietverträgen, wenn diese abgeschlossen werden,
  • Verbrauchsdaten für Heizung, Kalt- und Warmwasser (durch Drittunternehmen erhoben, diese Daten werden allenfalls an ein Abrechnungsunternehmen weitergeleitet),
  • Verbrauchsdaten für Energie usw., um eine Nebenkostenabrechnung zu erstellen (durch Drittunternehmen erhoben, diese Daten werden allenfalls an ein Abrechnungsunternehmen weitergeleitet),
  • Informationen zum Mieterverhalten im Rahmen der Nutzung der Wohnung (Vertragsverstösse, Schadensverursachung), wenn notwendig,
  • Informationen, die der Mieter dem Vermieter oder seinen Beauftragten (Hausverwaltung, Handwerker, Mitarbeitende) mitteilt oder die von diesen übermittelt werden.
Wenn wir Informationen von Dritten über Mieterinnen und Mieter oder im Haushalt lebende Personen erhalten (z.B. Beschwerden), werden diese Informationen gespeichert und bearbeitet. Wir können bei derartigen Anlässen weitere Informationen erheben. Weitere Daten erheben und bearbeiten wir, soweit daran ein berechtigtes Interesse besteht und die Mieterinnen und Mieter kein überwiegendes Interesse daran haben, dass wir diese Informationen nicht erheben.

8.3 Vermarktungsprozess

Im Vermarktungsprozess fallen Personendaten von Verkäuferinnen und Verkäufern, Kaufinteressentinnen und Kaufinteressenten sowie Käuferinnen und Käufern an, soweit diese für den Prozess erforderlich sind. Mit der Bekanntgabe von Personendaten durch die betroffenen Personen erklären diese ihr Einverständnis zur Datenbearbeitung.

8.4 Weitere Zwecke

Die Bearbeitung zur Wahrung weiterer berechtigter Interessen gehört zu den weiteren Zwecken. Diese lassen sich nicht explizit nennen. Sie sind einzelfallabhängig.

9. Grundlage der Bearbeitung

 
 

Soweit wir Sie für bestimmte Bearbeitungen um Ihre Einwilligung bitten, informieren wir Sie gesondert über die entsprechenden Zwecke der Bearbeitung. Weiter stützen wir die Bearbeitung Ihrer Personendaten darauf, dass die Bearbeitung für die Anbahnung oder Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist oder dass wir ein berechtigtes Interesse daran haben, um die vorstehend beschriebenen Zwecke und damit verbundenen Ziele zu verfolgen.

10. Dauer der Bearbeitung und Speicherung

 
 

Soweit vorstehend nicht anders angegeben, werden die von Ihnen personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine weitere Speicherung kann erfolgen, wenn dies durch einschlägige Vorschriften, denen wir unterliegen, vorgesehen wurde, eine weitere Speicherung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch einschlägige Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

11. Rechte von betroffenen Personen

 
 

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Bearbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmasslichen Verstosses. Die Aufsichtsbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt/kontaktformular.html). Eine Liste der Datenschutzbehörden der EU finden Sie hier: https://edpb.europa.eu/about-edpb/about-edpb/members_en.

12. Datensicherheit

 
 

Um den Schutz Ihrer gespeicherten Daten vor Manipulation, teilweisem oder vollständigem Verlust und unbefugtem Zugriff Dritter zu gewährleisten, setzen wir angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, die wir als geeignet erachten. Es ist jedoch nicht möglich, eine absolute Datensicherheit zu garantieren.

Der Zugriff auf unsere Website erfolgt über eine sichere Transportverschlüsselung (SSL/TLS), insbesondere durch die Verwendung des HTTPS-Protokolls. Die meisten Browser kennzeichnen eine sichere Verbindung durch ein Vorhängeschloss in der Adressleiste.

Wir legen auch grossen Wert auf den Datenschutz innerhalb der Verima Verwaltungs und Immobilien AG und der ganzen ANLIKER Gruppe. Unsere Mitarbeitenden und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind zur Vertraulichkeit verpflichtet und halten sich an die geltenden Datenschutzbestimmungen. Der Zugriff auf personenbezogene Daten wird nur in dem erforderlichen Umfang gewährt.

Es ist wichtig zu beachten, dass unsere digitale Kommunikation – wie generell jegliche digitale Kommunikation – der Massenüberwachung ohne Anlass und Verdacht sowie anderer Überwachungsmassnahmen durch Sicherheitsbehörden in der Schweiz, Europa, den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und anderen Ländern unterliegen kann. Wir haben keinen direkten Einfluss auf die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Geheimdienste, Polizeistellen und andere Sicherheitsbehörden.


13. Ergänzungen

 
 

Der Inhalt dieser Datenschutzerklärung wird regelmässig aktualisiert. Deshalb behalten wir uns das Recht auf Änderung der Datenschutzerklärung ohne Vorankündigung vor. An dieser Stelle auf der Website wird jeweils die aktuelle Version veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung bei jedem Besuch unserer Website durchzulesen.


Stand: März 2024